Angenervt

So nennt Mann es wohl. Umgeben von Goebelz-TV und viel zu vielen Menschen, die Grimms Märchen für die einzig mögliche Wahrheit halten und nichts wichtiger scheint, als wer nächster Superstar wird.

Dann diese Spinner und Sozialromantiker – wie ich – die ständig dazwischenzupöbeln wagen, die Piratsender verkleben das Hirn, oder >Glaubt keinem Sänger< (frei nach Kunze) wahlweise auch Politiker, Nachrichtensprecher, Gefällt-mir-Button.

Wen überhaupt noch anderes interessiert erfährt schnell: Unsere Medien folgen Mainstream und Wirtschaftsinteressen, Volxvertreter sind mindestens abhängig von den Lobbys – oder werden ohnehin besser von ihnen bezahlt, als die lumpigen ca 7 000€ – und schwören längst nicht mehr „dem deutschen Volke“, sondern eher dem Ackermann, während der Zumwinkel die Aussage verweigert und munter aus einem Schloss in der Schweiz grüßt.

Es scheint mehr irre zu geben wie mich – und die werden sich zunehmend suchen und finden.

3 . 2 . 1 Alles wird gut