http://de.wikipedia.org/wiki/UN-Konvention_gegen_Korruption

Antiterrorgesetze könnten sich, böse betrachtet, auch vorbeugend gegen das eigene Volx richten. Wer sagt denn, der Feind trage immer schwarze Fusselbärte?

Bankgesetze könnten sich, mit blendend Medienrummel und Theaterdonner, als Einladung zur freien Bedienung erweisen. Für Freund Ackermann ist immer `n Euro(päer) übrig. Wayne interessieren da „asoziale Säufer“?

„Sie“ haben viel Zeit für Rettungsschirme (auch bestens geeignet, die schnöde Tagespolitik aus der Tagesschau zu verdrängen). Zeit für bezahlte Auftritte als Gasredner („Beraterverträge“, ein Hocker im Konzernvorstand erhält die Freundschaft).

Wer riskiert aber freiwillig den Sitzplatz in Stammheim, nur weil doitsche Volxver(t)räter im Kampf gegen die Korruption DER ANDEREN so`n bißchen ungünstig über ihr Ziel hinausgeschossen sind?        Mal doof geschätzt 3/4(?) des Bundestages inklusive El Präsidente im Knast sieht halt auch ein wenig Sch… aus.

Da gibt es also eine UN-Konvention, die „maßgeblich von deutschen Abgeordneten mitformuliert wurde“, die sich dann aber WEIGERN, dies auch Zuhause zu ratifizieren?

Bei Goebelz-TV habe ich noch nie davon gehört. Dafür aber von“ saufenden Asozialen, deren Kinder nie nicht zur Schule gehen etc“.

Dabei bräuchten der Hundt und der Bankführer aus Österreich (oder war es diesmal die Schweitz?) unsere vielseitig überforderten Abgetretenen nicht einmal zu „fördern“, könnten die doch schlicht IHR Fachpersonal selbstlos in die Ausschüsse setzen. Den Gewählten bleibt ohnehin zu wenig Zeit, müssen halt für INSM den Vortragskasper geben.

Ach – TUN die schon?

Tja! Dann hört endlich auf zu meckern. So endlich ist völlig verständlich, wenn für das „H4-Gesocks“, Krankenhäuser und dergleiche Sozialromanzen kein Geld bleibt.

Außerdem lassen sich die letzten Selbstverdiener (zB bei Lohnverhandlungen) recht praktisch mit schönen Bildern über den vielgelobten sozialen Niedergang zu gebotener Bescheidenheit überzeugen.

Morgen lasse ich mir einen Fusselbart wachsen, oder Übermorgen, oder vielleicht wird alles wieder gut?

Es ist eben gerade so KALT in Deutschland

Advertisements

Eine Antwort zu “

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s